Games

Wo ihr alle Geschenke in A Plague Tale: Innocence findet

Wir zeigen euch, wie ihre alle 11 Geschenke für eure Gang in A Plague Tale: Innocence findet.


Die Welt von A Plague Tale: Innocence ist wirklich trostlos. Jeder kämpft ums Überleben gegen die Soldaten und die Ratten, die die Straßen überfluten. Um wenigstens ein bisschen Trost und Licht in diese Dunkelheit für eure Truppe Überlebende zu bringen, könnt ihr einige Geschenke finden. Diese Geschenke sind in den einzelnen Kapiteln versteckt und erhellen wenigstens ein wenig den Alltag während der Pest.
Natürlich können wir euch die Verstecke nicht ohne einige Spoiler zu A Plague Tale: Innocence zeigen.

Alle 11 Geschenkverstecke

Insgesamt gibt es 11 Geschenke, die ihr in A Plague Tale: Innocence finden könnt. Diese Geschenke sind verstreut in den einzelnen Kapiteln des Spiels und jedes Kapitel enthält ein Geschenk. Da sie sehr gut versteckt sind, ist es manchmal sehr schwierig, sie alle zu findenentdecken. Sobald ihr alle Geschenke gefunden habt, solltet ihr euer Haus aufsuchen. Dort findet ihr die Geschenkesammlung auf einem Tisch.

  1. Kapitel 1: Pfeife
  2. Kapitel 2: Amulett und Talisman
  3. Kapitel 3: Rosenkranz
  4. Kapitel 4: Tagebuch eines Alchemisten
  5. Kapitel 5: Ballastella
  6. Kapitel 6: Knöchelknochen
  7. Kapitel 7: Essig der vier Diebe
  8. Kapitel 8: Alchemisten-Tiegel
  9. Kapitel 9: Schachbrett
  10. Kapitel 10: Lesestein
  11. Kapitel 12: Calamus

Kapitel 1 – Geschenk 1: Pfeife

Das erste Geschenk ist eine Pfeife, die ihr auf dem Grundstück von Amicia finden könnt. Geht zur Scheune und durchsucht das obere Stockwerk und ihr findet die Pfeife auf einem Regal.

Kapitel 2 – Geschenk 2: Amulett und Talisman

Zu Beginn des zweiten Kapitels kommt ihr auf einen Markt. Wenn ihr auf den ersten Stand zukommt, geht dahinter in Richtung Fluss. Dort findet ihrsteht ein kleines Haus mit einem Pier, am Ende des Piers findet ihr das Geschenk.

Kapitel 3 – Geschenk 3: Rosenkranz

Der Rosenkranz ist gleich am Anfang des dritten Kapitels zu finden, in der Kirche. Geht auf die andere Seite des Raums und wartet darauf, dass Hugo eine Kerze anzündet. Jetzt solltet ihr einen Tisch mit weiteren Kerzen erkennen können. Auf diesem Tisch findet ihr den Rosenkranz. Um den Tisch zu erreichen, müsst ihr dem Pfad auf der anderen Seite der Kirche folgen.

Kapitel 4 – Geschenk 4: Tagebuch eines Alchemisten

Das Tagebuch findet ihr kurz nachdem Hugo in ein Feld läuft. Folgt Hugo nicht, sondern geht Richtung Wasser. Dort findet ihrliegt ein Boot, in dem und im Boot findet ihr das Geschenk findet.

Kapitel 5 – Geschenk 5: Ballastella

Ballastella, Jacobs Stab, findet ihr im Kapitel 5 nachdem euch Lucas gezeigt hat, wie man Somnum herstellt. Sorgt dafür, dass Lucus das Katapult herunterlässt und auslöst und geht auf die andere Seite. Entzündet die Fackel und sorgt dafür, dass Hugo einen Stock aufnimmt. Dreht euch weg vom Rost, entzündet den Stock und lasst euch vom Rand fallen. Dort trefft ihr auf ein Lagerfeuer. Beeilt euch, zum Lagerfeuer dorthin zu kommen, da der Stock nicht sehr lange brennt.

Kapitel 6 – Geschenk 6: Knöchelknochen

Die Knöchelknochen findet ihr im 6. Kapitel, wenn Amicia erst gefangengenommen und dann befreit wird. Wenn ihr Melie folgt, biegt nach links ab, anstatt ihr nach rechts zu folgen. Ihr könnt die Knöchelknochen auf einem Esstisch im Zelt finden.


Atlas Three gaming headset for PC

Empfohlen: Atlas Three

Das Turtle Beach® Atlas Three PC Gaming-Headset liefert starkensatten, verstärkten Windows Windows Sonic for Headphones Surround Sound, kristallklaren Chat und unvergleichlichen Komfort – speziell für den PC konzipiert.

Jetzt kaufen

Kapitel 7 – Geschenk 7: Essig der vier Diebe

Den Essig findet ihr in A Plague Tale: Innocence im 7. Kapitel 7, nach dem ersten Rattenrätsel. Nachdem ihr die Tür geöffnet und euch das Schloss angeschaut habt, folgt ihr dem Pfad an den Klippen entlang. Ihr kommt dann zu einem abgeschlossenen Haus. Lasst Melie das Schloss knacken und durchsucht das Haus nach dem Geschenk.

Kapitel 8 – Geschenk 8: Alchemisten-Tiegel

Der Alchemisten-Tiegel befindet sich im 8. Kapitel, nachdem ihr Lucas bei einem Experiment geholfen habt. Geht zurück ins Schlafzimmer und durch die Tür auf der gegenüberliegenden Seite. Wenn ihr durch die Tür kommt, schaut nach links und ihr werdet den Tiegel in den Farnen am Boden finden.

Kapitel 9 – Geschenk 9: Schachbrett

Das Schachbrett findet ihr im 9. Kapitel, wenn ihr euch dem Universitätsgebäude nähert. Sucht nach den zwei Wachen, die in einem kleinen unterirdischen Areal Halt machen. Jetzt müsst ihr die Wachen entweder ablenken oder neutralisieren, denn das Geschenk ist genau da zu finden, wo sie sich befinden.

Kapitel 10 – Geschenk 10: Lesestein

Kapitel 10 hält ein weiteres Geschenk in Form eines Lesesteins für euch bereit. Ihr findet ihn, wenn ihr wieder mit Roderic zurück zur Universität geht. Kümmert euch um die einzelne Schildwache und durchsucht den hinteren Teil des Raums.

Kapitel 12 – Geschenk 11: Calamus

Das finale Geschenk in A Plague Tale: Innocence ist Calamus und befindet sich in Kapitel 12. Wenn ihr euch auf den Weg zurück zum Familienanwesen macht, trefft ihr auf ein Tor. Außerdem seht ihr ein Steinhaus mit einem Reetdach, hier ist das Geschenk zu finden. Um das Geschenk zu bekommen, müsst ihr erst mal alle Ratten verjagen, indem ihr Odoris als Köder nutzt und dann das Feuer anzündet, um den Durchgang frei zu halten.

Die ganzen Geschenke, die ihr in A Plague Tale: Innocence sammeln könnt, machen eure kleine Gang aus Überlebenden ein bisschen glücklicher. Vergesst nicht, dass ihr die Geschenkesammlung auf einem Tisch im temporären Haus finden könnt.