Interviews Startseite

Einflussreiche Komponisten weltweit: Europa

Chris Huelsbeck

Huelsbeck hat die Soundtracks für mehr als 70 Spiele komponiert, zuletzt für Giana Sisters: Twisted Dreams. Viele seine Kompositionen für den Commodore 64 sind Klassiker und unter Enthusiasten anerkannt, besonders der Soundtrack zu The Great Giana Sisters ist hier hervorzuheben. Bekannt wurde er außerdem durch die Soundtracks für die Turrican-Serie. Chris‘ erster Sprung auf die musikalische Bühne war seine Komposition „Shades“, mit der er im Alter von 17 Jahren den Musikwettbewerb der deutschen Zeitschrift 64’er Magazin gewann.

Im Jahr 1986 veröffentlichte Huelsbeck das Programm SoundMonitor für den Commodore 64. Dieses Programm, das die Notation von oben nach unten durchlaufen ließ, war eine der wichtigsten Einflüsse für Karsten Obarskis Ultimate Soundtracker (1987) und ein Anfangspunkt der so genannten Music Tracker, die heutzutage noch genutzt werden.