Games

Die Top 10 der am meisten unterschätzten Spiele des Jahres 2019 für Nintendo Switch

2019 gab es jede Menge Spiele für Nintendo Switch, die unserer Ansicht nach bei weitem nicht die Beachtung erhalten haben, die sie verdient hätten.

2019 war ein fantastisches Jahr für Spieleneuheiten für die Nintendo Switch. Bestseller wie Fire Emblem: Three Houses, The Legend of Zelda: Link’s Awakening und andere Titel haben wieder einmal bewiesen, dass einige der besten Videospielerlebnisse von heute auf der Nintendo Switch beheimatet sind.

Es gab aber auch eine Menge Spiele, die der beliebten Konsole unterhaltsames Gameplay oder beeindruckende Konzepte bescherten, jedoch kaum Beachtung fanden. Nun, da das Jahr 2019 bald zu Ende ist, haben wir für euch 10 Spiele zusammengetragen, die unserer Meinung nach in diesem Jahr unterschätzt wurden und die ihr ausprobieren solltet, wenn ihr das nächste Mal zu eurer Nintendo Switch greift.

Yaga

Volksmärchen gehören zu den besten Geschichten, die die Menschheit zu erzählen hat. In „Yaga“ könnt ihr ein wildes slawisches Märchen erleben, bei dem ihr in die Rolle des einhändigen Schmieds Ivan schlüpft. Die Spieler müssen Ivans unglaubliches Pech überwinden, während sie auf seinen Abenteuern uralte Monster bekämpfen. Dabei verwenden sie Waffen und magische Gegenstände. Eine meisterhaft gestaltete, reaktive Welt sorgt dafür, dass zahlreiche unterschiedliche Erlebnisse auf die Spieler warten, wenn sie diesen unterschätzten Titel aufs Neue durchspielen.

Call of Cthulhu

Dieser Titel ist womöglich gänzlich an euch vorbeigegangen. Freunde von Fiktion und Horror tun sich jedoch einen Gefallen, wenn sie in die geheimnisvolle Welt von „Call of Cthulhu“ eintauchen, die an das bekannte Universum von H. P. Lovecraft angelehnt ist. In der Rolle des Privatermittlers Pierce übernehmen die Spieler die Ermittlungen zum Tod der Familie Hawkins auf Darkwater Island. Pierce sieht sich bald mit allerhand Schrecken konfrontiert, die euch die Haare zu Berge stehen lassen werden, während ihr das fesselnde Geheimnis dieses Spiels lüftet.


Recon 70 Headset für Nintendo Switch halbschräg auf einem transparenten Hintergrund.

Empfohlen: Recon 70 für Nintendo Switch™

Das Turtle Beach® Recon 70 Gaming-Headset wurde entwickelt, um auf der Nintendo Switch den Sieg davonzutragen. Zu seinen Besonderheiten zählen ein geringes Gewicht, ein komfortables Design, hochwertige, ohrumschließende 40 mm-Lautsprecher sowie ein leistungsstarkes Mikrofon zum Hochklappen.

Jetzt kaufen

Yuri

Es gibt zahlreiche Jump ’n‘ Runs für Nintendo Switch. Trotz der großen Auswahl sollte ein Titel wie „Yuri“ nicht unbeachtet bleiben. Yuris Jump-’n‘-Run-Gameplay und sein einzigartiger, beruhigender Grafikstil machen diese Indie-Perle zur perfekten Wahl für Nintendo-Switch-Spieler, die am Ende eines langen Tages ausspannen möchten.

Killer Queen Black

Beim nächsten Eintrag in unserer Liste handelt es sich ebenfalls um ein Jump ’n‘ Run. „Killer Queen Black“ ist jedoch kein gewöhnlicher Vertreter des Genres. Eine spannende Dosis 4-gegen-4-Multiplayer-Gameplay macht Killer Queen Black zu einem Muss für alle Spieler, die nach einer spannenden Variante des typischen Jump-’n‘-Run-Stils suchen.

DC Universe Online

DC Universe Online gibt es bereits seit einer ganzen Weile. Möglicherweise ist das der Grund, aus dem das Release des Spiels für Nintendo Switch kein großes Aufsehen erregt hat. Dabei hat es Beachtung verdient. Das 2019 erschienene Spiel bietet eines der umfangreichsten MMO-Erlebnisse der Konsole, dessen Schauplatz das bekannte DC-Comics-Universum ist. Dort könnt ihr zu den Helden oder Bösewichten werden, die ihr schon immer sein wolltet.

Stranger Things 3: The Game

Es wäre verrückt, anzunehmen, dass etwas, das mit der „Stranger Things“-Reihe zu tun hat, unterschätzt ist. Doch das Spiel, das begleitend zur dritten Staffel der Erfolgsserie erschien, rangierte bei seinem Release nicht oben in den Charts. Fans der Reihe sollten auf jeden Fall in das Retro-Adventure „Stranger Things 3: The Game“ eintauchen, das neue Elemente in die Welt von „Stranger Things“ einführt. Ganz zu schweigen von der Möglichkeit, in diesem spannenden Erlebnis als einer der 12 beliebten Charaktere der Serie anzutreten. Solltet ihr auf dem Radar haben.

Slay The Spire

Über die Kombination aus Kartenspiel und Rogue-Titel „Slay The Spire“ wurde 2019 nicht so ausführlich berichtet wie über andere Releases für Nintendo Switch. Das ist eine Schande, wenn man bedenkt, dass aus dieser Vermischung von Genres ein Spiel hervorgegangen ist, das ein fesselndes und einzigartiges Gameplay in einer sich ständig verändernden Welt bietet, in der es immer etwas Neues zu entdecken oder zu erleben gibt.

Darksiders II Deathinitive Edition

Darksiders II ist in der Branche altbekannt, und der Nintendo Switch wurde nun das Juwel „Darksiders II Deathinitive Edition“ spendiert. Falls ihr die Aufnahme dieses Titels in die Switch-Spielebibliothek verpasst habt, solltet ihr einen Blick riskieren. Aus adrenalingeladenem Kampf, einer unterhaltsamen Story, sämtlichen DLCs sowie überarbeiteten Grafik- und Gameplay-Elementen wurde ein großartiges Paket für Gamer geschnürt, die auf der Suche nach einem neuen Spiel sind, in das sie Zeit investieren können.

DAEMON X MACHINA

Hier dreht sich alles um Mechs! Die Spieler werden in eine originelle Welt versetzt – aus ihrer Umgebung können sie viele verschiedene Fähigkeiten und Waffen formen, die sich in klassischen und unterhaltsamen Kämpfen zwischen riesigen Mechs einsetzen lassen. Wenn ihr das von den Entwicklern als „bestes Mech-Action-Game“ bezeichnete DAEMON X MACHINA spielt, werdet ihr Zeuge von zahlreichen besonderen Momenten. Im Universum von DAEMON X MACHINA erwartet euch jede Menge rasante und befriedigende Action.

KILL la KILL – IF

Auf der Nintendo Switch buhlen zahlreiche Anime- und Kampfspiele um eure Aufmerksamkeit. Es ist also nicht überraschend, wenn ihr „KILL la KILL – IF“ in 2019 womöglich übersehen habt. Bedenkt man jedoch, was das Spiel Fans beider Genres bietet, sollte ihr ihm eure Aufmerksamkeit schenken. Grafik und Gameplay von „KILL la KILL – IF“ scheinen direkt aus dem Anime zu stammen. Eine brandneue Story rund um die Protagonistin Satsuki führt ein völlig neues Story-Element in das Universum der Reihe ein. Und das in einer erheiternden Art und Weise, die man nicht übersehen sollte.

2020 wird zweifellos wieder ein spannendes Jahr, was die Erweiterung der Nintendo-Switch-Spielebibliothek betrifft. Die unterschätzten Spiele, die wir euch hier vorgestellt haben, sind deutliche Hinweise darauf, dass es auch im nächsten Jahr versteckte Perlen geben wird, die nur darauf warten, von den Gamern entdeckt zu werden. Wenn ihr also mal wieder ein Spiel für eure Sammlung sucht, dann haltet eure Augen offen und probiert Spiele aus, die möglicherweise nicht so sehr im Rampenlicht stehen.